Unsere Sendung vom 5. Februar 2022

Filmplakat zu Boy Meets Boy (Bildquelle: Salzgeber)

Themen der Sendung vom 5. Februar 2022:

Im Bereich Kult-Tour stellt Maximilian Nitzschke-Stockmann das dritte Album der britischen Band Years & Years vor mit dem Titel Night Call.

Kollegin Xenia Brühl ist ebenfalls im Studio und präsentiert eine neue Ausgabe von Trans* für Einsteiger und natürlich die Berlin City Events. Ein kleiner Versprecher sorgt für grandiose Stimmung im Studio und wird zum Leitthema der Sendung: „Wir alle sind Xenia!“

Thorsten Bretzinger bespricht in seiner Filmrolle die zwei Filme Boy meets Boy und Moonfall.

Zudem verstarb am 20. Januar 2022 die Rock-Legende Meat Loaf. Die ‚Fledermaus aus der Hölle‘ war zeitlebens auf der Suche nach Liebe. Es erwartet euch ein Nachruf von Maximilian.

Dazu gibt es wie immer die Nachrichten aus der LGBTIQ* Community.


Wir freuen uns auf euch, liebe Zuhörer!

Musik in der Sendung:

Jonas Blue – Don’t Wake Me Up
Years & Years – Night Call
Years & Years – Intimacy
Little Mix – No
Zucchero – My Freedom
Versengold – Der Tag, an dem die Götter sich betranken
Meat Loaf – Heaven Can Wait
Katja Krasavice – Rainbow

Für die technische und inhaltliche Gestaltung der Sendung sorgten Robert Prior, Maximilian Nitzschke-Stockmann, Xenia Brühl, Thorsten Bretzinger und Daniel Aldridge.